Dumpstern oder spenden – das ist hier die Frage

Sicher mag sich der eine oder andere schon gefragt haben, warum Lebensmitteldiscounter und -geschäfte Lebensmittel, die abgelaufen sind, nicht einfach verschenken, günstiger verkaufen und an Bedürftige abgeben. Das klingt doch einfach und logisch. Bedürftige könnten Geld sparen und hätten etwas zu essen und die Supermärkte

weiterlesen

Gerichtsurteile – immer mehr Dumpsterer (m/w) werden freigesprochen

Wer in Deutschland dumpstert, begeht eine Straftat. Nicht nur das der Müll dem jeweiligen Discounter und Lebensmittelgeschäfte bis zur Abholung gehört, die Müllsammler müssen auch das Gelände der Supermärkte betreten und begehen damit Hausfriedensbruch. Wer gefasst wird, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. In letzter Zeit

weiterlesen

Haltbarkeit von Lebensmittel – was man beim Dumpstern beachten sollte

Wer dumpstern oder containern geht, sollte etwas über die Haltbarkeit von Lebensmittel wissen. Discounter und Supermärkte sortieren Lebensmittel, deren Haltbarkeitsfrist abgelaufen ist, aus. Grund dafür: Der Kunde möchte frische Ware. Und wie frisch eine Ware ist, bestimmt das Haltbarkeitsdatum. Doch was hat es eigentlich mit

weiterlesen

Buch Gewinnspiel: Für die Tonne – Wie wir unsere Lebensmittel verschwenden

Das Gewinnspiel ist beendet! Die Gewinner: Benedikt M. aus Essen, Bettina B. aus Erkrath, Hannes H. aus Magedeburg, Melina E. aus Köln und Jan O. aus Braunschweig – der letzte Gewinner hat sich noch nicht gemeldet und wir haben auch noch ein paar Exemplare mehr

weiterlesen

Foodsharing

Seit dem Kinostart des Dokumentarfilms TASTE THE WASTE wird in Deutschland und ganz Europa über das Thema Lebensmittelverschwendung diskutiert. Knapp 82 Kilogramm im Wert von ca. 300 Euro wirft jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr weg. Zwei Drittel des Abfalls wären vermeidbar, weil die weggeworfenen

weiterlesen

Welche Lebensmittel landen im Container?

Eine der ersten Fragen, welche man sich als Container-Neuling stellt ist die nach dem Inhalt der Mülltonnen. Es handelt sich wohl nicht um “Müll” soviel ist jedem Anfänger klar, doch auch bei weggeworfenen, noch guter Waren gibt es eine Tendenz. Ich gebe in diesem Artikel

weiterlesen

Über das Containern.

Zum ersten Mal habe ich diese Form der Essensbeschaffung vor ein paar Jahren kennengelernt. Damals dachte ich: „Oh Mann, das muss doch nicht sein. Eklig.“ In dem Artikel den ich damals las, wurden Bilder gezeigt, auf denen Typen mit Dreads in Containern herumgestiegen sind. Heute

weiterlesen

Der Möchtegern-Öko von heute

In den 70er Jahren war alles klar. Da gab es die Normalen und die Ökos. Die Ökos trugen weite Kleidung in Naturfarben, räckelten sich nackt im Gras um die Natur zu spüren und veranstalteten komische Zeremonien um ihren Körper vor dem Schmutz der Welt zu

weiterlesen

Phänomen der Franken oder aller Deutschen?

Die meisten Einwohner Deutschlands wissen es nicht, aber inoffiziell haben wir natürlich nicht 16 sondern 17 Bundesländer. Noch nicht einmal viele Bayern wissen, dass ein gutes Stück ihres Freistates unabhängig vom Rest ist, aber er ist es natürlich: Das Bundesland Franken mit der rot-weißen Flagge

weiterlesen
Seite 1 von 1012345»...Letzte »

Nahrungsmittelbeschaffung aus Müllcontainern